Indische Rote-Linsen-Suppe

Indische Rote-Linsen-Suppe
©rahel-jasper.de

 

30 g Butter

1 Zwiebel, fein gewürfelt

2-3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt

Ingwerknolle, ca. 1-2 cm fein gewürfelt

3 EL Staudensellerie, fein gehackt

1/2 TL Kurkuma

1 TL Garam Masala (Gewürzmischung)

1 TL Kreuzkümmel (Cumin)

1 TL Chiliflocken, rot

300 g rote Linsen, getrocknet

700 ml Wasser

400 ml Kokosmilch

1,5 TL Salz

2 TL Zitronensaft

 

Die Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Staudensellerie, Chili sowie die Gewürze im Topf andünsten.

Die Linsen einmal unter fließendem Wasser abspühlen und in den Topf geben. Alles noch einmal aufkochen lassen. Jetzt mit dem Wasser und der Kokosmilch ablöschen. Zuletzt salzen sowie etwas Zitronensaft zufügen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder mal rühren. Fertig!