Scharfe Pfanne

 

4 Mettenden

1 EL Maiskeimöl

1 rote Paprika, in Streifen

1 gelbe Paprika, in Streifen

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

2 frische rote Chili, entkernt und fein gehackt

2 TL Koriander, gemahlen

1 TL Kreuzkümmel (Cumin)

125 ml Rotwein

800 g gehackte Tomaten

1 TL Rohrzucker

Salz

Pfeffer

4 Eier

 

Die Mettenden quer aufschneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, wieder herausnehmen und zur Seite stellen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika und Knoblauch zufügen und bei mittlerer Hitze mit andünsten. Mit Chili, Koriander und Kreuzkümmel würzen. Den Rotwein zugießen, alles vemengen und bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Die Tomaten und dem Zucker zugeben, gelegentlich rühren bis die Soße etwas andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mettenden gleichmäßig darauf auflegen. Mit einem Löffel vier kleine Mulden in die Tomatensoße drücken. In jede Mulde ein Ei schlagen und alles ca. 10 - 15 Minuten bei niedriger Temperatur in der abgedeckter Pfanne köcheln lassen. Zum Schluss die Eier mit etwas Pfeffer und Salz bestreuen. Fertig!

TIPP: Dazu schmecken idealer Weise im Ofen gebackene Kartoffelspalten oder geröstete Scheiben Brot.