Roastbeef-Bacon Sandwich

©rahel-jasper.de
©rahel-jasper.de

 

(pro Sandwich)

 

2 Scheiben Vollkornsandwichtoast

1 Radieschen, in feine Scheiben geschnitten

Salat

Kresse (nach eigenem Belieben)

3-4 Scheiben Bacon

2-3 Scheiben Roastbeef

5-6 dünne Scheiben Fol Epi

Remoulade

Meerrettich

Pfeffer, scharz

Salz

 

Die untere Sandwichseite wird mit Remoulade bestrichen und mit Salat belegt. Darauf kommt das Roastbeef sowie die Radieschen. Nun den Belag pfeffern und salzen. Darüber folgen die Kresse sowie der Käse. Zum Schluss wird der Bacon angebraten und auf den Käse gelegt. Abgedeckt wird das ganze mit der zweiten Scheibe Sandwichtoast, die vorher mit Meerrettich bestrichen wird. Guten Appetit! :-)

 

Tipp: Anstelle von Roastbeef lässt sich auch Schweinebraten verwenden, wenn man nicht gerade auf Rindfleisch steht. Wem Meerrettich zu scharf ist kann diesen gerne mit Senf umgehen. Als kleine Variation empfehle ich zusätzlich auch noch eine Lage fein geschnittener sauren Gurken.