Salbei-Knoblauch-Pasta

 ©rahel-jasper.de

 

500 g Spaghetti

1 handvoll Salbei, frisch

2 Knoblauchzehen

3 geh. EL Butter

6 EL Pasta-Wasser

Schwarzer Pfeffer

Salz

 

Die Spaghetti in einem Topf mit Wasser kochen. Wärend dessen die Knoblauchzehen jeweils einmal halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In eine Kleine Pfanne geben, die Butter und das Pasta-Wasser zufügen und bei niedriger Hitze ca. 4 Minuten garen. Jetzt die Salbei hinzufügen und das Ganze noch einmal 4 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die inzwischen bissfesten Spaghetti abschütten und in eine etwas größere Schale geben. Die Salbei-Butter jetzt dazu geben und gut miteinander vermengen. Auf dem Teller noch mit etwas Parmesan servieren. Fertig!

TIPP: Dazu schmeckt ein trockener spanischer Wein optimal.