Pasta Basilico

©rahel-jasper.de

 

500 g Maccheroni al ferretto

2 handvoll Basilikum, frisch

3 EL Mandelstifte, geröstet

4 Knoblauchzehen

50 - 100 g Parmesan, geraspelt

Salz, nach Belieben

ca. 200 ml Olivenöl


Parmesan, geraspelt für obenauf

 

Die Mandelstifte in der Pfanne goldgelb anrösten. Den Basilikum, die Knoblauchzehen, die gerösteten Mandelstifte, den geraspelten Parmesan und das Olivenöl in den Blender geben und gut pürieren. Jetzt abschmecken und bei Bedarf noch Salz zufügen. Die Pesto kann jetzt gut bei Zimmertemperatur ziehen.

Nun die Maccheroni nach Packungsbeilage kochen, in der Regel ca. 12 bis 15 Minuten, besser bissfest, maximal 10 Minuten. Sobald die Maccheroni "al dente" sind, das Kochwasser abschütten und mit der Pesto vermengen. Gleich servieren und mit etwas Parmesan bestreuen. Buon appetito!

 

TIPP: Dazu mundet am besten ein gut temperierter, trockener Rotwein!